Aktuelles

Mai 2018

Landesjägermeister Franz Mayr-Melnhof-Saurau hat zur Preview des Dokumentarfilmes „Auf der Jagd – Wem gehört die Natur?“ ins Geidorf Kino geladen. Die Regisseurin Alice Agneskirchner war persönlich vor Ort, um im Anschluss mit den Vertretern der Presse den Film zu diskutieren. Dabei berichtete sie, dass das Ergebnis des Filmes ein Prozess war und zu Beginn des […]

> weiter
März 2018

Sehr geehrte Jägerinnen, sehr geehrte Jäger! Aufgrund eines technischen Problems beim Land Steiermark hat es unvorhergesehene Verzögerungen bei der Aussendung der Zahlscheine für die Jagdkarte 2018/19 gegeben. Die Steirische Landesjägerschaft hat darauf keine Möglichkeit der Einflussnahme. Laut unseren Informationen befinden sich die Zahlscheine bereits überwiegend auf dem Postweg. Wenn Sie die Jagdkarte sofort bezahlten möchten, […]

> weiter
Februar 2018

Wien, am 7.2.2018 Jagd-Dachverband fordert in einem Positionspapier zum Thema „Wölfe in Österreich“ die Überarbeitung des Wolfsmanagement-Plans 2012 und die Reaktivierung der KOST Der Dachverband „Jagd Österreich“ schlägt in einem Positionspapier zu „Wölfen in Österreich“ die Stärkung und Reaktivierung der „Länderübergreifenden Koordinierungsstelle für den Braunbären, Luchs und Wolf“ (KOST) vor. Nur damit könne eine regionale […]

> weiter
Februar 2018

Gemäß § 46 b) des Steiermärkischen Jagdgesetzes und § 2 Abs. 2, b) der Satzungen der Steirischen Landesjägerschaft hat die Steirische Landesjägerschaft Abschussrichtlinien zu erstellen. Die Erlassung der Abschussrichtlinien obliegt gemäß § 12 Abs. 4 der Satzungen der Steirischen Landesjägerschaft dem Landesjagdausschuss. Der Landesjagdausschuss hat in seiner Sitzung am 5. Februar 2018 Novellen der Abschussrichtlinien […]

> weiter
Dezember 2017

Rückfragehinweis: Lutz Molter, Marken- & PR-Manager, Dachverband „Jagd Österreich“ Mobil: 0660 8216932, lutz.molter@jagd-oesterreich.at, www.jagd-oesterreich.at Wien am 18.12.2017 Wirtschaftsleistung der Jagd nähert sich der Milliardengrenze Neue volkswirtschaftliche Studie bestätigt 731 Mio. € Wertschöpfungsbeitrag der Jagd – dazu werden jährlich rund 240 Mio. € ehrenamtliche Jagdleistungen erbracht. Die Jagd in Österreich trägt durchschnittlich rund 731 Mio. pro […]

> weiter