x

Kundige Personen

Fortbildung für kundige Personen – ein Muss!

Von Herbst 2018 bis Frühjahr 2019 werden von den steirischen Bezirksjagdämtern in Zusammenarbeit mit der steirischen Landesveterinärdirektion steiermarkweit Fortbildungsveranstaltungen für kundige Personen angeboten.

Jägerinnen und Jäger, die die Ausbildung zur kundigen Person vor 2016 absolviert haben, müssen verpflichtend an einer Fortbildungsveranstaltung teilnehmen, um weiterhin vom Landeshauptmann für die Erstuntersuchung von erlegtem frei lebendem Wild herangezogen zu werden. Laut Auskunft der Landesveterinärdirektion wird nach Abschluss des Fortbildungsdurchgangs im kommenden Frühjahr allen Jägerinnen und Jägern, die bis dahin an keiner Fortbildungsveranstaltung teilgenommen haben, die Berechtigung, als kundige Person in der Steiermark tätig zu werden, entzogen und der Bescheinigungsblock sowie der Ausweis für kundige Personen eingezogen. Der Kurs kann bezirksübergreifend in der ganzen Steiermark besucht werden. Für die Anmeldung ist eine gültige Jagdkarte Voraussetzung, die Anmeldung kann bis zu 5 Werktage vor dem Termin erfolgen.

 

Termine & Anmeldung

Hier finden Sie die Termine zu den Weiterbildungen „Kundige Personen“.

Sie haben Fragen?

Die Steirischen Jägerinnen und Jäger leben mit der Natur – gerne beantworten wir Ihre Fragen!

Anfrage senden

Partner