Jagdzeiten

Jagdzeiten in der Steiermark

1) Hirsche der Klasse I und II: 1.8. – 31.12.
2) Hirsche der Klasse III: 1.8. – 31.12.
3) nichtführende Tiere: 1.6. – 31.12.
3a) Schmaltiere und Schmalspießer: 15.5. – 31.12.
4) führende Tiere und Kälber: 1.7. – 31.12.
5) Damwild: 1.8. – 31.12.
6) Rehböcke der Klasse I und II: 1.6. – 31.10.
7) Rehböcke der Klasse III: 1.5. – 31.10.
7a) Schmalgeißen: 1.5. – 31.12.
8.)  nichtführende Rehgeißen: 16.5. – 31.12.
9) führende Rehgeißen und Kitze: 16.8. – 31.12.
10) Steinböcke: 1.8. – 31.12.
11) Steingeißen und Kitze: 1.8. – 31.12.
12) Gamswild: 1.8. – 31.12.
13) Muffelwild: 1.7. – 31.12.
14) führende Bachen: 1.8. – 31.1.
sonst. Schwarzwild: 1.4. – 31.3.

15) Feldhasen
a) in den Bezirken Deutschlandsberg, Feldbach, Fürstenfeld, Graz-Stadt, Graz-Umgebung (mit Ausnahme des Gerichtsbezirks Frohnleiten), Leibnitz, Radkersburg, Hartberg und Weiz: 16.10. – 15.12.
b) in den übrigen Bezirken, und im Ger.Bez. Frohnleiten: 1.11. – 31.12.

16) Kaninchen: 1.4. – 31.3.
17) Alpenmurmeltiere: 1.8. – 30.9.
18) Füchse: 1.4. – 31.3.
19) Marderhunde: 1.4. – 31.3.
20) Waschbären: 1.4. – 31.3.
21) Dachse: 1.4. – 31.3.
22) Baum(Edel-)marder: 1.4. – 31.3.
23) Steinmarder: 1.4. – 31.3.
24) Iltisse: 1.4. – 31.3.
25) Großes Wiesel (Hermelin): 1.6. – 31.1.
26) Kleines Wiesel, Mauswiesel: 1.6. – 31.1.
27) Grau- und Saatgänse: 1.9. – 31.12.
28) Stock- und Krickenten: 1.9. – 31.12.
29) Blässhühner: 1.9. – 31.12.
30) Haselhahnen: 1.9. – 30.11.
31) Rebühner: 1.10. – 30.11.
32) Fasanhahnen: 1.10. – 31.12.
33) Fasanhennen: 16.10. – 31.12.
34) Waldschnepfen: 11.9. – 19.2.
35) Ringeltauben: 15.3 – 15.4. und 16.6. – 31.1.
36) Türkentauben: 16.6. – 31.1.

Der Abschuss von Wild, für das keine Jagdzeiten festgesetzt sind, ist verboten. Muttertiere jeglichen Wildes sind während der Zeit der Jungenaufzucht zu schonen!

Für Auerhahnen, Birkhahnen und Rabenvögel bestehen Sonderregelungen!