x

Wildbretfest in Voitsberg

"Wildbret und Jagderlebnis"

Den „Geschmack der wilden Steiermark“ der Bevölkerung näher bringen, war Ziel des Wildbretfestes auf der Burg Obervoitsberg. Der Fokus lag laut Bezirksjägermeister Johann Hansbauer zwar auf der Kulinarik und umfasste das Programm auch ein Schaugrillen mit Harry Krois, daneben wurde den Besuchern aber auch die vielfältige Arbeit der Steirischen Jäger näher gebracht und so wurde aus dem Wildbretfest auch ein Jagd- und Naturerlebnis. Neben einer Jagdhundevorführung durften die Jüngsten Gäste auch Nistkästen bauen und Wildtiere lebensnah bewundern.  Eine gelungene Veranstaltung mit viel positivem Echo für die Jägerschaft!

Aktuelles

Sie haben Fragen?

Die Steirischen Jägerinnen und Jäger leben mit der Natur – gerne beantworten wir Ihre Fragen!

Anfrage senden

Partner