x

Projekt "Revierberatung zur Biotopverbesserung"

Revierberatung zur Biotopverbesserung

Ziel
Rebhuhn, Fasan und Feldhase zu erhalten und zu fördern. Um Naturbesätze zu etablieren bzw. zu erhalten ist neben anderen Faktoren die Förderung von arttypischen Biotopen und Biotopstrukturen ein wesentlicher Beitrag.

Methode
Im Hinblick auf eine Biotophege für die oben genannten Arten bietet die Steirische Landesjägerschaft den Niederwildrevieren die Möglichkeit zu einer kostenlosen Vorort-Revierberatung bzw. Vorort-Revieranalyse durch einen Fachmann an, um wirksame Maßnahmen zur Biotophege vor Ort aufzuzeigen.

Projektdauer: März 2018 – März 2019

Projektträger und -initiator: Steirische Landesjägerschaft

Sie haben Fragen?

Die Steirischen Jägerinnen und Jäger leben mit der Natur – gerne beantworten wir Ihre Fragen!

Anfrage senden

Partner