x

Die Ergebnisse der Jagdlichen Kombination

„Preis des Landesjägermeisters“ am 24. Juli 2021 in der Schießstätte Zangtal.

 

Das war der Wettbewerb:

Auch heuer war das Schießen mit 65 aktiven Schützen, davon 6 Schützinnen, sehr gut besucht. Bei heißem aber gleichmäßig gutem Wetter wurden auch diesmal wieder sehr gute Leistungen von den SchützInnen gezeigt.

Gesamtsieger und Gewinner der Einzelwertung wurde Franz Rexeis aus Stainz, vor Georg Fritz aus der Südoststeiermark und Robert Lamprecht aus Leibnitz landete am dritten Podestplatz. Die Mannschaftswertung wurde von den Mannen aus der Südoststeiermark ( Veit – Kasper – Fritz ) gewonnen. Am zweiten Platz folgte Deutschlandsberg ( Rexeis – Koch – Liebmann ) und am dritten Platz die Schützen aus Liezen ( Rudorfer – Rus – Keil ). In der Damenwertung, heuer waren sehr erfreulich sechs Damen am Start, konnte sich Stefanie Kober ( Mürzzuschlag ) vor Sandra Milchrahm ( Hartberg-Vorau ) und Maresi Tritscher ( Schladming -Ramsau ) durchsetzen.

Ein großes Danke allen Teilnehmern, dem Team Zangtal für die sehr gute Unterstützung und Vorbereitung der technischen Anlagen sowie dem Richterteam für den vorbildlichen Einsatz. Die Detailresultate finden Sie auf der Homepage der steirischen Landesjägerschaft.

Bei den Verlosungspreisen, es wurden Preise im Wert von 6.500€ unter den Teilnehmern verlost, konnten die Hauptpreise von Dunner Josef ( Steyr CL2SX – bereitgestellt vom Anblick ) und Klaus Underberger ( Zoli Arratti Repetierer -bereitgestellt von der Kettner Schießarena Zangtal ) gewonnen werden. Wildwarnreflektoren im Wert von 750€ – bereitgestellt von BPM Buichl- konnte Till Rus mit nach Hause nehmen und die Schalldämpfer – Sponsoring von Roedale Precision – wurden von Franz Veit sowie Martin Spreitzhofer gewonnen. Die Wildkamera von Deermapper fand den Weg in das Revier vom Landesjägermeister. Herzlichen Glückwunsch auch allen weiteren Gewinnern der Verlosung sowie ein herzlicher Dank an alle Sponsoren, im Besonderen den Hauptsponsoren „ Der Anblick“ und „ Kettner Schießarena Zangtal“ für die aktive und tatkräftige Unterstützung.

Trotz der schwierigen Umstände und unter Einhaltung der aktuellen 3G Regeln konnte eine sehr spannendes, herausforderndes aber auch freundschaftliches Schießen umgesetzt werden.
Ich gratuliere zu den gezeigten Leistungen, wünsche allen noch ein gutes erfolgreiches Schützen- und Jagdjahr.

Ing Robert Lamprecht, Schießreferent

25.07.2021

Foto: Der Anblick

Ergebnis Einzel Allgemein

Ergebnis Einzel Damen

Ergebnis Mannschaft

Aktuelles

Sie haben Fragen?

Die Steirischen Jägerinnen und Jäger leben mit der Natur – gerne beantworten wir Ihre Fragen!

Anfrage senden