x

Wildtierschutz & Verkehrssicherheit

 

Am Mittwoch, dem 22.9.2021 fand die alljährliche Pressekonferenz zum Thema „Wildtier und Verkehrssicherheit“ statt.

Landesjägermeister Franz Mayr-Melnhof-Saurau und Tierschutz- und Verkehrslandesrat Anton Lang standen gemeinsam mit Projektleiter Dr. Wolfgang Steiner, Tierschutzombudsfrau Barbara Fiala-Köck, DI Christian Scheuer der Fachabteilung des Straßenerhaltungsdienstes des Landes Steiermark sowie Generalsekretär der Land- und Forstbetriebe Österreich DI Bernhard Budil Rede und Antwort.
Die gemeinsame Aktion hilft wirksam Tierleid zu vermindern und Straßenverkehrsfallwild zu reduzieren.

Der ORF, Antenne Steiermark sowie „Die Steirische Jägerin“ und „Der Anblick“ waren vor Ort.

Das Projekt läuft bereits seit rund sieben Jahren, bisher konnten so 656 km Landes- und Gemeindestraße abgesichert werden, -allein heuer kommen noch einmal 38km hinzu.

 

 

Aktuelles

Sie haben Fragen?

Die Steirischen Jägerinnen und Jäger leben mit der Natur – gerne beantworten wir Ihre Fragen!

Anfrage senden