x

Schweißsonderprüfung der Steirischen Landesjägerschaft

 

als MF. August Szabo Gedächtnisprüfung am 11. und 12. Juni 2022

im Jagdbezirk Mürzzuschlag

Ausgerichtet von den Allgemeinen Prüfungsvereinen:

Steirischer Jagdhunde-Prüfungsverein und Jagdgebrauchshundeklub Obersteiermark

Offen für alle vom ÖJGV anerkannten Jagdgebrauchshunderassen

Teilnahme nur für Jagdhunde, die noch keine Schweißsonderprüfung bestanden haben.

Zulassungsbestimmungen:

  • Mindestalter: vollendetes 18. Lebensmonat
  • Der Jagdgebrauchshund muß im ÖHZB eingetragen sein
  • Positive Schußprüfung (Wesensüberprüfung) Zeugnis ist mit der Nennung vorzulegen
  • Kranke oder krankheitsverdächtige Hunde und hitzige Hündinnen sind zur Prüfung nicht zugelassen

 

Geprüft wird nach der Prüfungsordnung des ÖJGV für Einzelleistungen, gültig ab 1.1.2014

Schweißart: Rotwildschweiß

Prüfungsleiter: LJHR LR Mf. Karl Haidic
Prüfungsleiterstellvertreter: LR Herwig Kohlbacher

Örtlicher Prüfungsleiter: LR Rupert Taberhofer
Örtlicher Prüfungsleiterstellvertreter: LR Karl Kaiser

Standquartier: Edlacherhof GH Narrenhofer, Edlachstraße 10, 8680 Mürzzuschlag

Nennschluss: 2. April 2022

Nenngebühr: Euro 75,-

Kontowortlaut: Maria Graf, 13. SSP
IBAN: AT42 3846 0000 1501 5704

Anmeldung über den zuständigen BZJHR an das Prüfungsreferat des Steirischen Jagdgebrauchshundevereines: www.stjhpv.at

Weidmannsheil und Suchenheil,
LJHR Mf. Karl Haidic

 

 

Aktuelles

Sie haben Fragen?

Die Steirischen Jägerinnen und Jäger leben mit der Natur – gerne beantworten wir Ihre Fragen!

Anfrage senden